Bhutan, Trekking, Himalaya
Trekking im Himalaya Königreich Bhutan.


Bhutan - Trekking im Himalaya Königreich



Der Bhutanische Himalaja mit seinen bis zu 7500 Meter hohen Eisriesen bietet ideale Möglichkeiten zum Hochgebirgs- Trekking.

Aber auch zu körperlich weniger anspruchsvollen Trecks durch unberührte Himalaja-Waldlandschaften. Eine besondere Attraktion jeden Trecks in Bhutan ist neben der wunderbaren Himalaja-Natur der Besuch unterwegs von traditionellen Dörfern, Klöstern und Tempeln sowie der verschiedenen Volksgruppen Bhutans. In vielen der großen Täler lebt eine andere Ethnie mit eigener Physiognomie und Sprache und eigener traditioneller Kleidung. Dort ist der Teilnehmer eines Trekking ein gern gesehener Gast, wenn er die kulturellen und religiösen Gegebenheiten der Bevölkerung respektiert.

Besonders bemerkenswert ist der Erhalt der Himalaja-Wälder in Bhutan. Der Umweltschutz wird auf energisches Betreiben des Königs ganz groß geschrieben und rigoros von der Bhutanischen Regierung durchgeführt. Wäre dem nicht so, wären die Bhutansichen Wälder mit ihren Himalaja-Baumriesen längst abgeholzt, das begehrte Holz nach Indien mit seinem grenzenlosen Bedarf verkauft worden. Andere Himalaja-Länder mit weniger entschiedenen Umweltschutz-Politik können heute nur noch von ihren verschwundenen Wäldern träumen.

Die Bhutanische Politik zum Schutz der Umwelt, insbesondere der Himalaja-Wälder ist international hoch anerkannt.


Pro Bhutan e.V. ist ein deutscher, gemeinnütziger Verein von nur 7 privaten deutschen Mitgliedern, der seit 1993 den Menschen im Himalaja-Königreich Bhutan, einem der ärmsten Entwicklungsländer der Welt, in den Bereichen Gesundheit, Erziehung von benachteiligten Kindern sowie Kulturelles Erbe aktiv hilft.
Hauptsächlich planen und bauen wir schlüsselfertige Bauwerke, die wir mit Hilfe unserer Förderer und Partner finanzieren. Und die nach Übergabe an die Bhutanische Regierung von den zuständigen Ministerien betrieben und unterhalten werden.
  philanthropischer Verein zur aktiven Entwicklungshilfe im
Himalaja Königreich Bhutan



Deutsche Version

English Version

English Version





  Unsere Empfehlung:

Reise-Service HEINZ
(Förderer von Pro Bhutan):

» Bhutan Gruppenreise
im Herbst

 
 

Trekking , Himalaja, Umweltschutz


Der Bhutanische Himalaja mit seinen bis zu 7500 Meter hohen Eisriesen bietet ideale Möglichkeiten zum Hochgebirgs-Trekking, aber auch zu körperlich weniger anspruchsvollen Trecks durch unberührte Himalaja-Waldlandschaften. Eine besondere Attraktion jeden Trecks in Bhutan ist neben der wunderbaren Himalaja-Natur der Besuch unterwegs von traditionellen Dörfern, Klöstern und Tempeln sowie der verschiedenen Volksgruppen Bhutans. In vielen der großen Täler lebt eine andere Ethnie mit eigener Physiognomie und Sprache und eigener traditioneller Kleidung. Dort ist der Teilnehmer eines Trekking ein gern gesehener Gast, wenn er die kulturellen und religiösen Gegebenheiten der Bevölkerung respektiert.


Himalaya Trekking  

Trekking im Himalaya



Besonders bemerkenswert ist der Erhalt der Himalaja-Wälder in Bhutan. Der Umweltschutz wird auf energisches Betreiben des Königs ganz groß geschrieben und rigoros von der Bhutanischen Regierung durchgeführt. Wäre dem nicht so, wären die Bhutansichen Wälder mit ihren Himalaja-Baumriesen längst abgeholzt, das begehrte Holz nach Indien mit seinem grenzenlosen Bedarf verkauft worden. Andere Himalaja-Länder mit weniger entschiedenen Umweltschutz-Politik können heute nur noch von ihren verschwundenen Wäldern träumen.

Die Bhutanische Politik zum Schutz der Umwelt, insbesondere der Himalaja-Wälder ist international hoch anerkannt.

  Unsere Info Rubriken

» Übersicht Bhutan Infos

» Königreich und König

» Reise nach Bhutan

» Religion, Kultur, Buddhismus, Mönche, Klöster, Tempel, Klosterburgen (Dzongs)

» The Punakha Dzong and Dzongs in General

» Bhutanese Bazams or Wooden Cantilever Bridges (Text) and their Development (Drawing)

» The new Bazam of the Punakha Dzong and ‘Pro Bhutan, Germany’ (Text) Protection of Bridge Tower against Floods (Drawing)

» Visit of two Portuguese Jesuit Patres in Bhutan in 1627
» Trekking , Himalaja, Umweltschutz

» Photos / Fotografie

» Entwicklungshilfe / Gesundheit / Erziehung